SELECT LANGUAGE

Vorstellung der Route

Der Verein “Route des Weins Hügel der Langobarden” entstand im Jahr 2001 und entwickelte sich auf dem Gebiet von Brescia, indem sie eine ideelle Route enthält, die von Brescia anfängt und über Botticino, Rezzato, Mazzano mit dem Ortsteil von Ciliverghe,Castenedolo, Montichiari, Montirone, Capriano del Colle, Poncarale und Flero fährt, woher man zurück nach Brescia fahren kann, um den “Ring” zu schließen.

Von jeher haben die Tätigkeiten unseres Vereins das “Leben” aller durch die Route berührten Gemeinden nahe interessiert, indem sie die durch die Verwaltungen angebotene touristische und önogastronomische Promotion ergänzen und erweitern.

Die vereinigten Realitäten teilen sich in den folgenden Kategorien:
die Weinanbaubetriebe
Restaurants und Gaststätte
Bauernhof
Hotels
Imker
Incoming Agentur
Metzgereien, Gastronomien und Konditoreien
Bildungsschule für Profis im Bereich der Küche und der Konditorei

Die Existenz von Unternehmen, die hochwertige Produkte schaffen (die alle unsere Weine, Honige, Wurstwaren, Feingebäcke sind), die Nischenproduktionen (wie der Honigessig der Imkerei von Sampi), die Einzigartigkeiten einiger Vorschläge von vereinigten Unternehmen (man denke an das Blumen-Museum von Montirone und die Vollkommenheit in der Verbreitung der kulinarischen Kultur von Cast Alimenti), die Echtheit der gastronomischen Angebote unserer Gasthöfe, der immer freundliche und elegante Empfang unserer Hotels.. aber auch.. die enge Zusammenarbeit mit den auf dem Gebiet liegenden Museen (von den bekanntesten, wie das Museum von Santa Giulia, bis zu den weniger bekannten, aber von vollen Qualität und Besonderheit, wie das Marmormuseum oder die Musei Mazzucchelli), das tiefe Gefühl der Zugehörigkeit zu unserem Gebiet, das durch eine starke Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltungen geht… Diese sind die Erfolgselemente, die unsere touristischen Angebote ergänzen, unterscheiden und ihnen Mehrwert geben. Ohne die Hauptbegabung, die eine Route des Weins haben muss, zu vergessen, indem man das Beste, das in unseren Ländern gefunden werden kann, verbindet.

Geschmäcke, Geschichte, Kultur, Tourismus…. Kommen Sie und entdecken Sie uns!