SELECT LANGUAGE

Die Ländereien der Königin Ansa

Hier werden Sie auf ruhigen Landstraßen fahren, des Flußes Chiese entlang durch außerordentlichen und einzelartigen Hügeln, die in mehreren Eiszeiten geschaffen wurden. Diese Orten wurden von den Langbarden besetzt, und hier findet man viele archäologische Überreste.

Felder und sanften Hügeln umgeben dieser Ausflug zwischen Brescia, Mantova und der Gardasee. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch im Palast der Archäologie und Geschichte des Gebietes  um die archäologische Überreste zu bewundern, einen Besuch des Schlosses Bonoris und des Museum Bergomi, mit seiner Sammlung von Objekten aus der bäuerlichen Kultur, einen Besuch des Museums Lechi oder der Gemäldegalerie Pasinetti.

Herunterladen Sie hier die .gpx Version (fuer Surfer)

Herunterladen Sie hier die .kml Version (fuer google earth)

Herunterladen Sie hier die .kml Version der Karte der Mitglieder (Google Earth)

Herunterladen Sie hier das PDF