SELECT LANGUAGE

Auf den Spuren der Äbtissin Anselperga

Im pulsierenden Herzens der alten Brescia findet man der Abfahrtspunkt dieser Route. Vom historischen Zentrum der Stadt, bis zur den Hügeln, die die Stadt umarmen, vom größten Stadtweingut Europas und bis zur das außerordentliche und einzige Tal Mompiano, sehr geliebt von den Menschen aus Brescia. Man fahrt weiter bis zu Collebeato, das Dorf der Pfirsichen, und den Fahrradweg entlang, der den Fluss Mella säumet. der Übergang neben der Hügel Sant’Anna, mit seiner sanften und üppigen Vegetation wird Sie wieder in der Altstadt führen.

Herunterladen Sie hier die .gpx Version (fuer Surfer)

Herunterladen Sie hier die .kml Version (fuer google earth)

Herunterladen Sie hier die .kml Version der Karte der Mitglieder (Google Earth)

Herunterladen Sie hier das PDF