SELECT LANGUAGE

Parco Monte Netto

Parco Monte Netto

Die Gemeindeführung in der landwirtschaftlichen Gegend von Parco Del Monte Netto

Der Park von Monte Netto, der in der Lombardei unter allen anderen Parks der letzte erbaute Park ist,

besetzt ca. 2/3 einer Hügellandschaft, dessen maximale Höhe ca. 130m über dem Meerespiegel

entsprechen und von unterschiedlichen Gebietsstreifen umgeben ist, das nochmal seine Qualität

aufwertet, geschützt von den Phänomenen und die umliegenden Ackerländer , Flusstäler des Flusses Mella

und die Altstadt verbindet.

Aus der naturalistischen und ökonomischen Sicht ist das örtliche Element aus gröβerem Interesse am Wald

von Capriano del Colle. Auβerdem in der Zone von Gruben, wo viele kleine Seen platziert sind und die

Vegetation der Umwelt zum Wachstum ankurbeln. Der Park ist auch für seine landwirtschaftliche Umwelt

charakteristisch, das von Reihen an Blumen und Maulbeerbäumen etc. entlang der Grundstücke und

Straβen zu sehen sind, eine Zeitlang üblich für diese Teile des Ortes, aber jetzt selten.

Gemeinde des landwirtschaftlichen Gebietes von Parco Monte Netto

Die hauptsächlichen Aufgaben der Gemeinde sind: der Schutz der Artenvielfalt und der naturalistischen

Elemente von Wert; Wahrung der morphologischen Strukturen sowie der geomorphologischen

Besonderheiten; Förderung der landwirtschaftlichen Aktivitäten sowie des qualitativen Weinanbaus

verbunden mit einem nachhaltigen Verbrauch der natürlichen Ressourcen; Förderung der kulturellen

Aktivitäten, der Bildungsmöglichkeiten sowie der Freizeitgestaltung.

Zu dieser Gemeinde gehören die Gemeinde von Colle (mit einem 40%igen Anteil der Bevölkerung und

Fläche), Poncarale (35%) und Flero (25%).

Via Mazzini 8 – Palazzo Bocca

25020 Capriano del Colle (BS)

C.F. e P.IVA 03029030982

tel 030/9748788 030/9748788

fax 030/ 9746647

www.parcomontenetto.it

mail: info@parcomontenetto.it

www.parcomontenetto.it
mail: info@parcomontenetto.it